• tables-de-fete
  • culture-et-sport
  • la-rotonde

Am 22. August 2020 hatte die Fondation Le Camp die Freude, ihr erstes "Fotoshooting - Inspiration für die Hochzeit" mit ihren bevorzugten Hochzeitsanbietern zu veranstalten.

An diesem wunderbaren Tag trafen sich viele Hochzeitsanbieter aus der Region, die gewöhnlich mit der Le Camp Foundation zusammenarbeiten, um ihrem Talent freien Lauf zu lassen:

Nach einer erfolgreichen Beauty-Makeover von Timotée im Haus Zwingli und nach dem Anziehen des prächtigen Kleides von Douce Apparence und der prächtigen Juwelen von Colayco wurde das Brautpaar von unserem talentierten Fotografen Raphaël von allen Seiten fotografiert. Ob in der Nähe des Hauptgebäudes, auf dem grünen Amphitheater, in der Rotunde oder mitten in den Weinbergen, unser Brautpaar fand sich inmitten der prachtvollen Dekorationen wieder, die von Mademoiselle C und Histoire de Fleurs eigens für diesen Anlass geschaffen wurden. Sie hatten sogar die Gelegenheit, den wunderbaren Kuchen der Confiserie Schmid zu kosten.

Die Fotos wurden uns vor kurzem zugeschickt, und die Fondation Le Camp freut sich, das Ergebnis, das auf unserem instagram-Konto oder unserer Facebook-Seite eingesehen werden kann, mit anderen zu teilen.

Nach vierzigjährigem Dienst im Vorstand der Fondation le Camp - davon 26 Jahre als Präsident - übergab Herr Pierre-André Lautenschlager aus Prêles sein Mandat an Herrn Philippe André aus Yens an der Generalversammlung vom Samstag, 22. August.

In den vierzig Jahren seines Engagements hat Herr Lautenschlager dem Begegnungs-, Ausbildungs- und Ferienzentrum mit Blick auf den Neuenburgersee sein heutiges Gesicht und eine Organisation gegeben, die es ihm ermöglicht, mit Gelassenheit in die Zukunft zu blicken, im Dienste seiner Gäste und unterstützt von einem Team kompetenter und motivierter Mitarbeiter.

Herr Philippe André übernimmt das Präsidium: 

Herr Philippe André, von Beruf Architekt, hat eine führende Rolle bei den Umwandlungen übernommen. Entschlossen, in die Fußstapfen seines Vorgängers zu treten, führt der neue Präsident bereits Studien für die Renovierung eines Schlafsaalgebäudes durch, um daraus einen modernen Empfangsbereich zu machen, der für Gruppen von bis zu 25 Teilnehmern geeignet ist.

Eine Party für ehemalige Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, Freunde und Verwandte schloss sich den formellen Beratungen an und ermöglichte einen geselligen Abschied vom scheidenden Präsidenten und drei weiteren Vorstandsmitgliedern.

 

Nach dem Erfolg ihrer ersten Ausgabe "Jagd und Weinverkostungsabend" freut sich die Fondation Le Camp, Sie zur Ausgabe 2020 dieser hochgeschätzten Veranstaltung einzuladen, die am 3. Oktober stattfinden wird.

Nehmen Sie an einem Gourmet-Abend an der Weinprobe eines unserer Partnerwinzer teil und probieren Sie unsere zweite Ausgabe des Jagd-Abendessens, bei dem die Aromen des Herbstes zur Geltung kommen.

Unser Küchenchef, Herr Thierry Loubet, hat sein Chasse-Menü für Ihr größtes Vergnügen neu überarbeitet; dieses Jahr bietet er ein Stück Wild an und erneuert es mit einem Lebkuchen-Tiramisu...

Zu Ihren Tagesordnungen!

03. Oktober 2020, Fondation Le Camp à Vaumarcus, Hauptgebäude, erster Stock.

18h00-19h30: Weinverkostung

19h30-22h30: Jagdmahlzeit

Menü

Amuse-Bouche

***

Kürbiscremesuppe und ihre Sahne

Hausgemachte Wildpastete mit Haselnuss- und Pistaziengeschmack

Berrichter Jelly

Herbstlicher Salat

***

Hirsch-Entrecôte mit "Grand-veneur"-Sauce

Hausgemachte Spätzli, Früchte mit Preiselbeeren, Rosenkohl und Maronen-Glacés

***

Vermicelli

Crème brûlée mit Kürbis

Tiramisu mit Lebkuchen

***

CHF 72.00 (Mineralien und Kaffee im Preis inbegriffen)

 

Die Veranstaltung findet im ersten Stock des Hauptgebäudes statt und wird den Covid-Standards angepasst:

  • Ein Desinfektionsmittel ist am Eingang zu den Räumen erhältlich.
  • Die Gruppen werden nicht gemischt: Sie werden an denselben Tisch gesetzt wie die Personen, die Sie anmelden. 
  • Die Tische werden in einem Abstand von 1m50 voneinander aufgestellt.

Anmeldung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder unter 032 836 26 36 : bis 27. September 2020

Am 12. September 2020 findet im Camp der "Herbsthilfe-Tag statt, und zu diesem Anlass werden Freiwillige gesucht.

Jedes Jahr freut sich die Fondation Le Camp, ihre Handwerkerfreunde zu einem freundlichen Tag zu empfangen, an dem sie die Ärmel hochkrempeln, um dem Camp in guter Gesellschaft einen zusätzlichen Schub zu geben.

Die Fondation Le Camp lädt alle, die an diesem Tag teilnehmen möchten, ein, sich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an diese Adresse anzumelden und dankt ihnen bereits jetzt für ihr Engagement.

Auf dem Programm dieses Tages:

  • Freude des Wiedersehens
  • Pflege von Grünflächen
  • Behandlung der neuen grünen Theaterbalken
  • Installation der neuen Picknicktische
  • Malerei
  • Imbiss
  • Gute Stimmung garantiert

Vor Ort finden Sie im gesamten Lager Desinfektionsgel und Masken, die für diejenigen zur Verfügung stehen, die sie benutzen möchten oder wenn bei bestimmten Arbeiten Abstände nicht eingehalten werden können. Es werden auch Vorkehrungen für Mahlzeiten getroffen.

Der Termin ist auf 9:00 Uhr am 12. September 2020.